Kanonisch

Google wählt keinen kanonischen Nutzertyp für die Startseite aus

Google wählt keinen kanonischen Nutzertyp für die Startseite aus
  1. Ist die Google-Indexseite kanonisch??
  2. Was ist von Google ausgewählt kanonisch??
  3. Wie behebe ich Duplikate, ohne dass der Benutzer Canonical ausgewählt hat??
  4. Wie behebe ich nicht kanonische URLs??
  5. Wie erkennt man, ob eine Seite von Google indiziert ist??
  6. Wie erstelle ich eine kanonische URL??
  7. Wie sieht Google meine Website??
  8. Was ist eine 301-Weiterleitung und wie mache ich sie??
  9. Sollte jede Seite ein Canonical Tag haben?
  10. Was ist ein Duplikat? Google hat einen anderen kanonischen als den Benutzer ausgewählt?
  11. Was bedeutet doppelt eingereichte URL, die nicht als kanonisch ausgewählt wurde??

Ist die Google-Indexseite kanonisch??

Google wählt die kanonische Seite basierend auf einer Reihe von Faktoren (oder Signalen) aus, z. B. ob die Seite über HTTP oder HTTPS bereitgestellt wird, Seitenqualität, Vorhandensein der URL in einer Sitemap und jegliche rel=kanonische Kennzeichnung.

Was ist von Google ausgewählt kanonisch??

Von Google ausgewählte Canonicals

Die Seite, die Google als kanonische (autoritative) URL ausgewählt hat, wenn ähnliche oder doppelte Seiten auf Ihrer Website gefunden wurden. Google wählt möglicherweise die vom Nutzer deklarierte kanonische URL aus, aber manchmal wählt Google eine andere URL aus, die es als besseres kanonisches Beispiel betrachtet.

Wie behebe ich Duplikate, ohne dass der Benutzer Canonical ausgewählt hat??

Der Fehler "Duplicate without user selected canonical" weist darauf hin, dass Google doppelte URLs gefunden hat, die nicht auf eine bevorzugte Version kanonisiert sind. Google hat diese doppelten URLs nicht indexiert und selbst eine kanonische Version zugewiesen.

Wie behebe ich nicht kanonische URLs??

HTTP/HTTPS- und WWW/Nicht-WWW-kanonische Probleme können behoben werden, indem eine Site-weite 301-Weiterleitung zur richtigen Version Ihrer URL implementiert wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine websiteweite Weiterleitung einzurichten. Die einfachste und risikoärmste Methode besteht darin, die Weiterleitung über den Host Ihrer Website einzurichten.

Wie erkennt man, ob eine Seite von Google indiziert ist??

Überprüfen, ob Ihre Website von Suchmaschinen indiziert ist

  1. Um zu sehen, ob Suchmaschinen wie Google und Bing Ihre Website indiziert haben, geben Sie "site:" gefolgt von der URL Ihrer Domain ein. ...
  2. Notiz: ...
  3. Die Ergebnisse zeigen alle indizierten Seiten Ihrer Website und die aktuellen Meta-Tags, die im Index der Suchmaschine gespeichert sind.

Wie erstelle ich eine kanonische URL??

Navigieren Sie zur Registerkarte Einstellungen. Klicken Sie dann auf Erweiterte Optionen. Geben Sie im Abschnitt Kanonische URL eine kanonische URL für den Inhalt der Seite oder des Beitrags ein. Dies ist die URL, die Suchmaschinen priorisieren, wenn Suchergebnisse angezeigt werden, die für diesen Inhalt relevant sind.

Wie sieht Google meine Website??

Zuerst findet Google Ihre Website

Wenn Sie eine Website erstellen, wird Google sie schließlich entdecken. Der Googlebot crawlt systematisch das Web, entdeckt Websites, sammelt Informationen auf diesen Websites und indiziert diese Informationen, die bei der Suche zurückgegeben werden.

Was ist eine 301-Weiterleitung und wie mache ich sie??

301 dauerhaft umgezogen

Eine 301-Weiterleitung ist eine permanente Weiterleitung, die den vollständigen Link-Equity (Ranking-Power) an die weitergeleitete Seite weitergibt. 301 bezieht sich auf den HTTP-Statuscode für diese Art von Weiterleitung. In den meisten Fällen ist die 301-Weiterleitung die beste Methode, um Weiterleitungen auf einer Website zu implementieren.

Sollte jede Seite ein Canonical Tag haben?

Fügen Sie ausnahmslos auf jeder Seite ein Canonical-Tag ein

Alle Seiten (einschließlich der kanonischen Seite) sollten ein kanonisches Tag enthalten, um mögliche Duplizierungen zu vermeiden. Auch wenn es keine anderen Versionen einer Seite gibt, sollte diese Seite dennoch ein kanonisches Tag enthalten, das auf sich selbst verweist.

Was ist ein Duplikat? Google hat einen anderen kanonischen als den Benutzer ausgewählt?

Duplizieren, Google hat einen anderen kanonischen als den Benutzer gewählt

Ursache: Die Seite hat einen rel=kanonischen Link, aber Google ist mit diesem Vorschlag nicht einverstanden und hat eine andere URL zum Indexieren als die kanonische gewählt. So beheben Sie das Problem: Überprüfen Sie die URL, um die von Google ausgewählte kanonische URL zu sehen.

Was bedeutet doppelt eingereichte URL, die nicht als kanonisch ausgewählt wurde??

Eingereichte URL nicht als kanonisch ausgewählt: Die URL gehört zu einer Reihe von doppelten URLs ohne eine explizit gekennzeichnete kanonische Seite. Sie haben ausdrücklich darum gebeten, dass diese URL indiziert wird, aber da es sich um ein Duplikat handelt und Google der Meinung ist, dass eine andere URL ein besserer Kandidat für eine kanonische URL ist, hat Google diese URL nicht indiziert.

Kehrt Google zurück, um eine Seite mit einem 404-Fehler zu besuchen??
Wenn Google also eine URL sieht und auf dem Desktop auf diese URL zugreift und dann auf dem Handy auf diese URL zugreift, kann es möglicherweise einen...
Formularübermittlung ohne Seitenaktualisierung
HTML-Formular senden, ohne die Seite neu zu ladenWenn dieses HTML-Formular gesendet wird, wird die Javascript-Funktion yourJsFunction() aufgerufen, ab...
h1-h6-Tags würde ich von Google für SEO bestraft werden, wenn ich Inhalte kleiner als die Standardeinstellungen des Browsers mache??
Nein. Solange Sie die Schriftgröße nicht auf Null ändern oder auf andere Weise für Nutzer unleserlich machen, wird Ihre Website von Google nicht bestr...