Kanonisch

Google wählt falsche kanonische URL in den Suchergebnissen aus

Google wählt falsche kanonische URL in den Suchergebnissen aus
  1. Wie repariere ich meine kanonische URL??
  2. Was passiert, wenn Google mehr als ein Canonical-Tag auf Ihrer Webseite findet??
  3. Wie behebt man doppelt gesendete URLs, die nicht als kanonisch ausgewählt wurden??
  4. Ist die Google-Indexseite kanonisch??
  5. Wie finde ich meine kanonische URL??
  6. Wie leite ich eine URL dauerhaft um??
  7. Sollte jede Seite ein Canonical Tag haben?
  8. Was ist eine benutzerdefinierte kanonische URL??
  9. Wie überprüft man eine URL??
  10. Was entdeckt wird, ist derzeit nicht indiziert?
  11. Was ist ein Duplikat? Google hat einen anderen kanonischen als den Benutzer ausgewählt?
  12. Warum wird das Crawling derzeit nicht indiziert??

Wie repariere ich meine kanonische URL??

Es gibt zwei Möglichkeiten, kanonische Probleme auf einer Website zu beheben: durch Implementieren von 301-Weiterleitungen und/oder durch Hinzufügen von kanonischen Tags zu den Seiten Ihrer Website, um Google mitzuteilen, welche von mehreren ähnlichen Seiten bevorzugt wird. Die richtige Option hängt von dem kanonischen Problem ab, das Sie lösen möchten.

Was passiert, wenn Google mehr als ein Canonical-Tag auf Ihrer Webseite findet??

Wenn Google eine andere als die von Ihnen deklarierte kanonische auswählt, bedeutet dies, dass sie der Genauigkeit des Tags nicht trauen. In vielen Fällen ignoriert Google Ihr Canonical-Tag, wenn der Inhalt der beiden Versionen der Seite nicht ähnlich ist.

Wie behebt man doppelt gesendete URLs, die nicht als kanonisch ausgewählt wurden??

Eingereichte URL nicht als kanonisch ausgewählt: Die URL gehört zu einer Reihe von doppelten URLs ohne eine explizit gekennzeichnete kanonische Seite. Sie haben ausdrücklich darum gebeten, dass diese URL indiziert wird, aber da es sich um ein Duplikat handelt und Google der Meinung ist, dass eine andere URL ein besserer Kandidat für eine kanonische URL ist, hat Google diese URL nicht indiziert.

Ist die Google-Indexseite kanonisch??

Google wählt die kanonische Seite basierend auf einer Reihe von Faktoren (oder Signalen) aus, z. B. ob die Seite über HTTP oder HTTPS bereitgestellt wird, Seitenqualität, Vorhandensein der URL in einer Sitemap und jegliche rel=kanonische Kennzeichnung.

Wie finde ich meine kanonische URL??

Ein kanonisches Link-Element oder kanonisches Tag befindet sich im HTML-Header einer Webseite und teilt den Suchmaschinen mit, ob es eine wichtigere Version der Seite gibt. Das Canonical-Tag erscheint als: rel=”canonical”.

Wie leite ich eine URL dauerhaft um??

Klicken Sie im Abschnitt Domains auf die Schaltfläche Weiterleitungen. Sie befinden sich dann auf der Seite Weiterleitung hinzufügen. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld für Typ und wählen Sie entweder eine permanente (301) oder temporäre (302) Weiterleitung. Klicken Sie auf das nächste Dropdown-Feld und wählen Sie die Domain aus, die Sie umleiten möchten.

Sollte jede Seite ein Canonical Tag haben?

Fügen Sie ausnahmslos auf jeder Seite ein Canonical-Tag ein

Alle Seiten (einschließlich der kanonischen Seite) sollten ein kanonisches Tag enthalten, um mögliche Duplizierungen zu vermeiden. Auch wenn es keine anderen Versionen einer Seite gibt, sollte diese Seite dennoch ein kanonisches Tag enthalten, das auf sich selbst verweist.

Was ist eine benutzerdefinierte kanonische URL??

Mit einer kanonischen URL können Sie Suchmaschinen mitteilen, was die bevorzugte URL für Inhalte ist, die auf mehreren URLs oder sogar auf mehreren Websites gefunden werden können. Dies ist eine gängige Technik, die für SEO verwendet wird und mit dem rel="canonical"-Attribut in der implementiert wird <Kopf> einer beliebigen Seite auf Ihrer Website.

Wie überprüft man eine URL??

Überprüfen Sie die URL, indem Sie entweder die URL in das Textfeld für die Überprüfungs-URL eingeben oder indem Sie in einem der anderen Search Console-Berichte auf die neben einer URL angezeigte Schaltfläche klicken (möglicherweise müssen Sie den Mauszeiger über eine URL bewegen, um diese Schaltfläche anzuzeigen). Die ersten Testergebnisse zeigen Ihnen Googles Informationen zur URL im Google-Index.

Was entdeckt wird, ist derzeit nicht indiziert?

Dieser Status bedeutet, dass Google die URLs gecrawlt hat und festgestellt hat, dass sie weder indexiert noch in Suchergebnissen angezeigt werden sollen. ... Es bedeutet nicht unbedingt, dass Ihre Seite Fehler enthält, sondern es hat mit der Qualität des Inhalts zu tun.

Was ist ein Duplikat? Google hat einen anderen kanonischen als den Benutzer ausgewählt?

Duplizieren, Google hat einen anderen kanonischen als den Benutzer gewählt

Ursache: Die Seite hat einen rel=kanonischen Link, aber Google ist mit diesem Vorschlag nicht einverstanden und hat eine andere URL zum Indexieren als die kanonische gewählt. So beheben Sie das Problem: Überprüfen Sie die URL, um die von Google ausgewählte kanonische URL zu sehen.

Warum wird das Crawling derzeit nicht indiziert??

Wenn Sie eine URL an die Google Search Console gesendet haben und die Meldung Crawled – Derzeit nicht indexiert erhalten, bedeutet dies, dass Google die Seite gecrawlt hat, sich aber entschieden hat, sie nicht zu indexieren. Daher erscheint die URL vorerst nicht in den Suchergebnissen. ... Es ist nicht erforderlich, die zu crawlende und zu indizierende URL erneut einzureichen.

Erstellen Sie ein Segment von Nutzern, die nur einen Teil meiner Website in Google Analytics besucht haben
Wie erstelle ich ein Nutzersegment in Google Analytics?Welche zwei Arten von Segmenten können Sie in Google Analytics haben??Was sind Segmente in Goog...
Google Webmaster Tools Ergebnisse mit „WWW“ anzeigen, SERP jedoch weiterhin ohne WWW
Wie werde ich von Google indizierte Seiten los??Warum meine Website nicht in Google angezeigt wird?Wie entferne ich eine URL aus der Google-Konsole?Wi...
Bei Verwendung der Google Search Console soll ich die Adressänderung auch an den Suchindex übermitteln?
Wie benachrichtige ich Google über eine neue Adresse??Wie ändere ich meine Website-Adresse bei Google?Wie füge ich meine Website zur Google-Konsole hi...