Kanonisch

Google wählt für viele andere Seiten eine nicht verwandte Seite als kanonisch aus und blockiert so die Indexierung unserer Seiten

Google wählt für viele andere Seiten eine nicht verwandte Seite als kanonisch aus und blockiert so die Indexierung unserer Seiten
  1. Ist die Google-Indexseite kanonisch??
  2. Was passiert, wenn Google mehr als ein Canonical-Tag auf Ihrer Webseite findet??
  3. Wie behebe ich kanonische Probleme??
  4. Wie behebe ich Duplikate, ohne dass der Benutzer Canonical ausgewählt hat??
  5. Wie erkennt man, ob eine Seite von Google indiziert ist??
  6. Wie behebe ich indizierte Seiten ohne Inhalt??
  7. Warum indexiert Google nicht alle meine Seiten??
  8. Wie leite ich eine URL dauerhaft um??
  9. Sollte jede Seite ein Canonical Tag haben?
  10. Wie finde ich kanonische Probleme?
  11. Wie überprüfe ich kanonische Probleme??
  12. Wozu dient die kanonische URL??

Ist die Google-Indexseite kanonisch??

Google wählt die kanonische Seite basierend auf einer Reihe von Faktoren (oder Signalen) aus, z. B. ob die Seite über HTTP oder HTTPS bereitgestellt wird, Seitenqualität, Vorhandensein der URL in einer Sitemap und jegliche rel=kanonische Kennzeichnung.

Was passiert, wenn Google mehr als ein Canonical-Tag auf Ihrer Webseite findet??

Wenn Google eine andere als die von Ihnen deklarierte kanonische auswählt, bedeutet dies, dass sie der Genauigkeit des Tags nicht trauen. In vielen Fällen ignoriert Google Ihr Canonical-Tag, wenn der Inhalt der beiden Versionen der Seite nicht ähnlich ist.

Wie behebe ich kanonische Probleme??

Es gibt zwei Möglichkeiten, kanonische Probleme auf einer Website zu beheben: durch Implementieren von 301-Weiterleitungen und/oder durch Hinzufügen von kanonischen Tags zu den Seiten Ihrer Website, um Google mitzuteilen, welche von mehreren ähnlichen Seiten bevorzugt wird. Die richtige Option hängt von dem kanonischen Problem ab, das Sie lösen möchten.

Wie behebe ich Duplikate, ohne dass der Benutzer Canonical ausgewählt hat??

Der Fehler "Duplicate without user selected canonical" weist darauf hin, dass Google doppelte URLs gefunden hat, die nicht auf eine bevorzugte Version kanonisiert sind. Google hat diese doppelten URLs nicht indexiert und selbst eine kanonische Version zugewiesen.

Wie erkennt man, ob eine Seite von Google indiziert ist??

Überprüfen, ob Ihre Website von Suchmaschinen indiziert ist

  1. Um zu sehen, ob Suchmaschinen wie Google und Bing Ihre Website indiziert haben, geben Sie "site:" gefolgt von der URL Ihrer Domain ein. ...
  2. Notiz: ...
  3. Die Ergebnisse zeigen alle indizierten Seiten Ihrer Website und die aktuellen Meta-Tags, die im Index der Suchmaschine gespeichert sind.

Wie behebe ich indizierte Seiten ohne Inhalt??

Nächste Schritte:

  1. Wenn Sie diese Seite für die Google-Suche blockieren möchten, Roboter. txt ist nicht der richtige Mechanismus, um eine Indexierung zu vermeiden. Um eine Indexierung zu vermeiden, entfernen Sie die Roboter. txt-Block und verwenden Sie 'noindex'.
  2. Wenn Sie diese Seite nicht blockieren möchten, aktualisieren Sie Ihre Roboter. txt-Datei, um Ihre Seite zu entsperren. Sie können die Roboter verwenden.

Warum indexiert Google nicht alle meine Seiten??

Google zeigt möglicherweise nicht alle Seiten an, die mit dieser Abfrage auf Ihrer Website indiziert wurden, da die Abfrage in einer beliebigen Anzahl von Google-Rechenzentren durchgeführt werden könnte, die alle etwas unterschiedliche Indizes haben. Mit dieser Abfrage werden an einem bestimmten Tag möglicherweise mehr oder weniger URLs für Ihre Website indiziert.

Wie leite ich eine URL dauerhaft um??

Klicken Sie im Abschnitt Domains auf die Schaltfläche Weiterleitungen. Sie befinden sich dann auf der Seite Weiterleitung hinzufügen. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld für Typ und wählen Sie entweder eine permanente (301) oder temporäre (302) Weiterleitung. Klicken Sie auf das nächste Dropdown-Feld und wählen Sie die Domain aus, die Sie umleiten möchten.

Sollte jede Seite ein Canonical Tag haben?

Fügen Sie ausnahmslos auf jeder Seite ein Canonical-Tag ein

Alle Seiten (einschließlich der kanonischen Seite) sollten ein kanonisches Tag enthalten, um mögliche Duplizierungen zu vermeiden. Auch wenn es keine anderen Versionen einer Seite gibt, sollte diese Seite dennoch ein kanonisches Tag enthalten, das auf sich selbst verweist.

Wie finde ich kanonische Probleme?

Klicken Sie auf den Namen des Schecks, um eine Liste Ihrer Seiten zu erhalten, die einen defekten kanonischen Link haben. Rechts finden Sie den HTTP-Statuscode der kanonischen Link-URL. Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie im Abschnitt "Warum und wie Sie es beheben können".

Wie überprüfe ich kanonische Probleme??

Verwenden Sie das Canonical-Tool, um zu überprüfen, ob eine Seite ein Canonical-Tag hat und um herauszufinden, welche Seite von Suchmaschinen basierend auf dem kanonischen Standort indiziert werden sollte. Die für ein Canonical Tag verwendete Syntax: HTML Mark-up = <link rel=”canonical” href=”http://example.com/seite.html“/>

Wozu dient die kanonische URL??

Ein Canonical-Tag (auch bekannt als "rel canonical") ist eine Möglichkeit, Suchmaschinen mitzuteilen, dass eine bestimmte URL die Masterkopie einer Seite darstellt. Die Verwendung des Canonical-Tags verhindert Probleme, die durch identische oder "doppelte" Inhalte auf mehreren URLs verursacht werden.

Adressänderungstool in der Search Console verwendet, aber Google zeigt immer noch unsere alte Domain an
Woher weiß ich, ob meine Domain bei Google geändert wurde??Wie ändere ich meine Google-Site-Adresse??Wie entferne ich meine URL aus der Google-Suche?W...
Warum Google unsere Einträge direkt der Kategorie Ausgelassene Ergebnisse hinzufügt?
Wie kann ich verhindern, dass Google Ergebnisse auslässt??Was bedeutet es, die Suche mit den ausgelassenen Ergebnissen zu wiederholen??Wie suchen Sie ...
Warum crawlt Google nicht vorhandene URLs??
Google merkt sich 404-Seiten. Obwohl Google eine Webseite möglicherweise nicht in seinem Index behält, merkt sich Google, dass eine Webseite unter die...