Google

Wie kann ich Google Analytics filtern, um Daten zu Subdomains/Seiten anzuzeigen??

Wie kann ich Google Analytics filtern, um Daten zu Subdomains/Seiten anzuzeigen??

So richten Sie in Universal Analytics einen Ansichtsfilter ein, mit dem Sie eine Subdomain verfolgen können:

  1. Erstellen Sie eine neue Ansicht. Klicken Sie in Ihrem Google Analytics-Konto unten links auf „Admin“. ...
  2. Ansichtsfilter hinzufügen. ...
  3. Subdomain-Verweisausschluss hinzufügen.

  1. Wie kann ich Subdomains in Google Analytics anzeigen?
  2. Wie schließe ich eine Subdomain in Google Analytics aus?
  3. Wie erstelle ich einen Ansichtsfilter in Google Analytics?
  4. Welche Optionen zum Filtern von Daten in Google Analytics gibt es??
  5. Wird Google Analytics Subdomains verfolgen??
  6. Wie verwalte ich Subdomains in Google Analytics?
  7. Wie schließt man Referral-Traffic aus??
  8. Wie schließe ich Bot-Traffic von Google Analytics aus?
  9. Wie schließe ich Traffic von Google Analytics aus?
  10. Was ist kein Vorteil von Google Analytics Remarketing??
  11. Gelten Google Analytics-Filter rückwirkend??
  12. Was ist keine Filtereinstellung für Daten in Ansichten??

Wie kann ich Subdomains in Google Analytics anzeigen?

So fügen Sie eine neue Ansicht hinzu:

  1. Zu Ihrem Google Analytics-Verwaltungsfeld.
  2. Wählen Sie Ihre Subdomain aus der Dropdown-Liste oben links aus.
  3. Klicke links in der Seitenleiste auf Admin.
  4. Klicken Sie auf Ansicht erstellen.
  5. Geben Sie den Namen der Ansicht unter Name der Berichtsansicht ein.
  6. Wählen Sie Ihre Zeitzone unter Berichtszeitzone aus.

Wie schließe ich eine Subdomain in Google Analytics aus?

Um den Empfehlungsausschluss anzuwenden, kehren Sie zum Admin-Menü in Google Analytics zurück. Sobald Ihre Unterkunft ausgewählt ist, klicken Sie auf Tracking-Informationen und dann auf Empfehlungsausschlussliste. Fügen Sie Ihre Subdomain-URL hinzu und klicken Sie auf Erstellen. Und das ist es!

Wie erstelle ich einen Ansichtsfilter in Google Analytics?

So erstellen Sie einen Filter auf Ansichtsebene:

  1. Melden Sie sich bei Google Analytics an..
  2. Klicken Sie auf Admin und navigieren Sie zu der Ansicht, in der Sie den Filter erstellen möchten.
  3. Klicken Sie in der Spalte ANSICHT auf Filter.
  4. Klicken Sie auf + Filter hinzufügen. ...
  5. Wählen Sie Neuen Filter erstellen.
  6. Geben Sie einen Namen für den Filter ein.
  7. Wählen Sie Vordefiniert, um einen der vordefinierten Filtertypen auszuwählen.

Welche Optionen zum Filtern von Daten in Google Analytics gibt es??

Hier sind die wichtigsten Filter, die Sie zu Ihren Berichtsansichten in Google Analytics hinzufügen sollten:

  1. Internen Datenverkehr ausschließen. ...
  2. Kampagnen-Tags in Kleinbuchstaben. ...
  3. Datengenauigkeit sicherstellen. ...
  4. Seiten-URLs in Kleinbuchstaben. ...
  5. Site-Suchbegriffe in Kleinbuchstaben. ...
  6. Domainnamen zu Berichten hinzufügen. ...
  7. Nur eine bestimmte Domain (oder Domains) einschließen ...
  8. Suchen und ersetzen.

Wird Google Analytics Subdomains verfolgen??

Die Google-Entwicklerseite für Google Analytics enthält nur sehr wenige Verweise auf Subdomains. Eine Suche nach „Subdomains“ führt Sie auf die Dokumentation zum Cross-Domain-Tracking und Cookie-Domains. ... Wenn Sie die automatische Cookie-Domain-Konfiguration verwenden, werden Ihre Benutzer ohne zusätzliche Konfiguration über Subdomains hinweg verfolgt.

Wie verwalte ich Subdomains in Google Analytics?

Alles, was wir jetzt tun müssen, ist, zum Google Analytics-Konto zu gehen, die Option Echtzeitberichte zu aktivieren und auf "Übersicht" zu klicken. Öffnen Sie ein Inkognito-Fenster in Ihrem Browser und geben Sie eine Seite mit der Subdomain ein. Wenn alles korrekt ist, sehen Sie einen aktiven Benutzer auf Ihrer Subdomain, der unter den Haupteinstellungen angezeigt wird.

Wie schließt man Referral-Traffic aus??

Die Empfehlungs-Ausschlussliste

  1. Melden Sie sich in Ihrem Analytics-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Admin.
  3. Wählen Sie in der Spalte ACCOUNT das Analytics-Konto aus, das die Property enthält, mit der Sie arbeiten möchten.
  4. Wählen Sie in der Spalte PROPERTY eine Property aus.
  5. Klicken Sie auf Tracking-Informationen.
  6. Klicken Sie auf Empfehlungs-Ausschlussliste.
  7. Um eine Domain hinzuzufügen, klicken Sie auf +VERWEISAUSSCHLUSS HINZUFÜGEN.

Wie schließe ich Bot-Traffic von Google Analytics aus?

Alles, was Sie tun müssen, ist zu Google Analytics zu gehen und auf das Zahnrad "Admin" in der unteren linken Ecke zu klicken. Gehen Sie zu "Einstellungen anzeigen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Alle Treffer von bekannten Bots und Spinnen ausschließen".

Wie schließe ich Traffic von Google Analytics aus?

Wählen Sie im Menü Filtertyp auswählen die Option Ausschließen . Wählen Sie im Menü Quelle oder Ziel auswählen den Datenverkehr von den IP-Adressen aus. Wählen Sie im Menü Ausdruck auswählen den entsprechenden Ausdruck aus. Geben Sie die IP-Adresse oder einen regulären Ausdruck ein.

Was ist kein Vorteil von Google Analytics Remarketing??

Es ist kein Vorteil von Google Analytics Remarketing, Kunden zu ermöglichen, einen Artikel, den sie zuvor gekauft haben, schnell nachzubestellen. Erläuterung: Eine Remarketing-Zielgruppe ist eine Liste von Cookies oder IDs für mobile Werbung, die eine Gruppe von Nutzern darstellt, die Sie aufgrund ihrer Conversion-Wahrscheinlichkeit erneut ansprechen möchten.

Gelten Google Analytics-Filter rückwirkend??

Die Antwort ist einfach: Nein, Google Analytics-Filter gelten nicht rückwirkend. Sie gelten nur für Daten, die nach der Anwendung des Filters erfasst wurden. Wie viele Leute wundern Sie sich vielleicht darüber, was ein Filter in Google Analytics macht.

Was ist keine Filtereinstellung für Daten in Ansichten??

Die richtige Antwort lautet: Wiederherstellen. Wiederherstellen ist keine Filtereinstellung für die Daten in Ansichten.

Google-Anzeigen werden auf Mobilgeräten klein geschaltet
Werden Google-Anzeigen auf Mobilgeräten geschaltet??Wie groß ist die Bildgröße von Google Display-Anzeigen??Warum erhalten meine Google-Anzeigen keine...
Google Fetch gibt 404-Seiten zurück, die Tags mit einer am Ende hinzugefügten Webadresse sind
Wie entferne ich 404-Seiten aus dem Google-Index??Wie bekomme ich 404-Seiten bei Google?Wie werden Webseiten zur Google-Suche hinzugefügt??Wie behebe ...
Könnte eine Seite mit 300 Links von Google bestraft werden??
Aus welchen Gründen wird Google Ihre Website aktiv bestrafen??Wird meine Website von Google bestraft??Welche der folgenden Praktiken würde dazu führen...