Google

Migration von Google Analytics-Code zu Google Tag Manager

Migration von Google Analytics-Code zu Google Tag Manager

Wie migrieren Sie zu Google Tag Manager?

  1. Erstellen Sie ein Konto und einen Container. ...
  2. Ordnen Sie Ihre Site zu. ...
  3. Installieren Sie das GTM-Snippet. ...
  4. Datenschicht-APIs hinzufügen (optional) ...
  5. Konfigurieren, Hinzufügen von Triggern und Variablen. ...
  6. Testen und Debuggen im Vorschaumodus. ...
  7. Analytics live übertragen. ...
  8. Daten vergleichen und dann migrieren.

  1. Ist der Google Tag Manager Teil von Google Analytics??
  2. Wie kann ich meinen Google Analytics-Code kopieren?
  3. Wo füge ich den Google Tag Manager-Code ein??
  4. Was ist der Tag-Manager von Google Analytics??
  5. Wie verwende ich Google Tag Manager mit Google Analytics?
  6. Was ist ein Google Tag Manager-Code?
  7. Wo füge ich den Tracking-Code von Google Analytics ein??
  8. Wie sieht der Tracking-Code von Google Analytics aus??
  9. Wie melde ich mich bei Google Tag Manager an?
  10. Woher weiß ich, ob der Google Tag Manager funktioniert??
  11. Wann sollte ich den Google Tag Manager verwenden?

Ist der Google Tag Manager Teil von Google Analytics??

Google Tag Manager ersetzt nicht Google Analytics.

Stattdessen können Nutzer ganz einfach Google Analytics-Tracking-Codes (Tags) zu Ihrer Website hinzufügen, GA-Code-Snippets bereitstellen und Regeln definieren, wann jedes Tag ausgelöst werden muss. Google Tag Manager ist der Mittelsmann Ihrer Digital Analytics-Implementierung auf jeder Website.

Wie kann ich meinen Google Analytics-Code kopieren?

Grundlegende Anweisungen

  1. Melden Sie sich in Ihrem Analytics-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Admin.
  3. Wählen Sie ein Konto aus dem Menü in der Spalte KONTO aus.
  4. Wählen Sie eine Immobilie aus dem Menü in der Spalte PROPERTY.
  5. Klicken Sie unter PROPERTY auf Tracking-Informationen > Verfolgungscode. Ihre Tracking-ID wird oben auf der Seite angezeigt.

Wo füge ich den Google Tag Manager-Code ein??

Die empfohlene Methode zur Installation des Google Tag Manager-Codes ist die Platzierung <Skript> Teil zu <Kopf> Ihrer Website und <noscript> Teil sollte irgendwo in <Karosserie> (am besten gleich danach <Karosserie> Etikett). Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Marketing-Tags in GTM so schnell wie möglich ohne großen Datenverlust ausgelöst werden.

Was ist der Tag-Manager von Google Analytics??

Tag Manager bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Tags für Conversion-Tracking, Website-Analyse, Remarketing und mehr hinzuzufügen und zu aktualisieren. Es gibt nahezu endlose Möglichkeiten, Aktivitäten auf Ihren Websites und Apps zu verfolgen, und das intuitive Design ermöglicht es Ihnen, Tags zu ändern, wann immer Sie möchten.

Wie verwende ich Google Tag Manager mit Google Analytics?

Universal Analytics mit Tag Manager bereitstellen

  1. Klicken Sie im Bildschirm Arbeitsbereich-Übersicht auf Neues Tag. ...
  2. Klicken Sie auf Tag-Konfiguration und wählen Sie Universal Analytics.
  3. Wählen Sie den gewünschten Spurtyp. ...
  4. Wählen Sie eine neue Google Analytics-Einstellungsvariable aus oder erstellen Sie sie:

Was ist ein Google Tag Manager-Code?

Das Container-Snippet von Google Tag Manager ist ein kleines Stück JavaScript- und Nicht-JavaScript-Code, das Sie in Ihre Seiten einfügen. Es ermöglicht Tag Manager das Auslösen von Tags durch Einfügen von gtm. js in die Seite (oder durch die Verwendung eines Iframes, wenn JavaScript nicht verfügbar ist).

Wo füge ich den Tracking-Code von Google Analytics ein??

Grundlegende Anweisungen

  1. Melden Sie sich in Ihrem Analytics-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Admin.
  3. Wählen Sie ein Konto aus dem Menü in der Spalte KONTO aus.
  4. Wählen Sie eine Immobilie aus dem Menü in der Spalte PROPERTY.
  5. Klicken Sie unter PROPERTY auf Tracking-Informationen > Verfolgungscode. Ihre Tracking-ID wird oben auf der Seite angezeigt.

Wie sieht der Tracking-Code von Google Analytics aus??

Die Tracking-ID ist eine Zeichenfolge wie UA-000000-2. Er muss in Ihrem Tracking-Code enthalten sein, um Analytics mitzuteilen, an welches Konto und an welche Property Daten gesendet werden sollen.

Wie melde ich mich bei Google Tag Manager an?

Beim Google Tag Manager anmelden

Um einen Nutzer zu Ihrem Google Tag Manager-Konto hinzuzufügen, gehen Sie zu tagmanager.Google.com, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Kostenlos starten und melden Sie sich beim richtigen E-Mail-Konto an.

Woher weiß ich, ob der Google Tag Manager funktioniert??

So überprüfen Sie, ob der Google Tag Manager funktioniert

  1. Öffnen Sie den Google Tag Manager und klicken Sie oben rechts auf Vorschau.
  2. Navigieren Sie als Nächstes zu Ihrer Website. Möglicherweise müssen Sie den Browser aktualisieren. Die Debug-Konsole wird beim Öffnen des Browserfensters geöffnet.
  3. Bewerten Sie, welche Tags auf der Seite ausgelöst werden und welche nicht.

Wann sollte ich den Google Tag Manager verwenden?

Informationen aus einer Datenquelle (Ihrer Website) werden über den Google Tag Manager mit einer anderen Datenquelle (Analytics) geteilt. GTM ist sehr praktisch, wenn Sie viele Tags verwalten müssen, da der gesamte Code an einem Ort gespeichert ist. Ein großer Vorteil von Tag Manager ist, dass Sie als Marketer den Code selbst verwalten können.

Google Analytics-Bericht nach IP-Adresse
IP-Adressen sind in Ihren Google Analytics-Berichten nicht verfügbar. Obwohl Google IP-Adressen sammelt, stellt Google diese Daten den Endnutzern nich...
Wie zeigen Sie in Google Analytics nur Daten für eine Teilmenge von Seiten an??
Wie erstelle ich einen Google Analytics-Bericht nur für bestimmte Seiten??Wie segmentiere ich Daten in Google Analytics?Wie filtere ich eine Seite in ...
Kann Google AJAX-geladene Inhalte sehen und wie man sie testet??
Hat Google Ajax geladen??Kann Google Ajax crawlen??Wie können wir testen, wie Google Ihre JavaScript-Inhalte sieht??Crawlt Google durch JavaScript gen...